Am 28. und 29. Juni 2019 wird die 3. Arbeitstagung der AG Inklusionsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Freiburg stattfinden.
Der Tagungstitel lautet „Inklusionforschung zwischen Normativität und Empirie – Abgrenzungen und Brückenschläge.“.

Hier findet ihr/ Sie das Programm und Weiteres zur Tagung.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung am Call und auf eine impulsreiche Tagung,

Herzliche Grüße,
Bettina Fritzsche, Andreas Köpfer, Monika Wagner-Willi und Tagungsteam