Datenschutzerklärung

Die Seite wird von wordpress.com gehostet. Wenn Sie dieses Blog besuchen, werden automatisch einige Daten an den Webserver übertragen und dort gespeichert. Dies ist zur Anzeige dieser Webseite technisch erforderlich und beschränkt sich auf den dafür notwendigen Umfang. Es handelt sich insbesondere um folgende Informationen: die Referrer-URL (die Webseite, von der Sie kommen) / die IP-Adresse des Gerätes, mit dem sie auf den Blog zugreifen / den verwendeten Browser / Uhrzeit und Datum / das verwendete Betriebssystem. Diese Informationen dienen dazu, dieses Blog überhaupt anbieten zu können. Sie können keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und werden nicht mit personenbezogenen Informationen zusammengeführt. Eine rein statistische Auswertung bleibt vorbehalten. Sobald die Informationen nicht mehr benötigt werden, werden sie gelöscht oder anonymisiert.

Wenn Sie einen Beitrag auf diesem Blog kommentieren, werden insoweit personenbezogene Daten über Sie erhoben und gespeichert, als Sie diese angeben. Dies umfasst insbesondere den von Ihnen angegebenen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt Ihres Kommentars. Automatisch wird zudem Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt Ihrer Kommentierung gespeichert. Andere Besucher dieses Blogs können Ihren angegebenen Namen, den Zeitpunkt der Kommentierung und den Kommentar selbst lesen. Ihre E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse werden jedoch nicht veröffentlicht. Die Betreiber nutzen diese Informationen nicht anderweitig und geben sie nicht an Dritte weiter. Sie dienen alleine dazu, um einen Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern.

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe nutzt wodpress.com ein Tool der Firma Automattic Inc., 60 29th Street ‚343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, welches den Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA und com Score Inc., 11950 Democracy Drive, Suite 600 Reston, VA 20190, USA beinhaltet. Ferner speichert WordPress.com sog. „Cookies“ (Textdateien) auf Ihrem Computer, welche eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Diese Informationen geben Aussagen über Ihr Nutzungsverhalten und werden auf Servern in den USA gespeichert. Hierbei wird Ihre IP-Adresse vor der Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit durch die Veränderung Ihrer Browsereinstellungen, die Installation von Cookies auf Ihrem Computer zu verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass hierdurch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Internetseite genutzt werden können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link “Click here to opt-out” ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser
setzen: www.quantcast.com/company/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Computer löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.
Weitere Datenschutzhinweise von wordpress.com finden Sie unter http://automattic.com/privacy/ .