Im Bereich der „Good-Practice-Beispiele“ empfehlen wir folgende Qualifikationsarbeiten:

  • Eine Dissertation von Stephanie Bethmann (2013): Liebe. Eine soziologische Kritik der Zweisamkeit: Juventa-Verlag.
  • Eine Qualitative Studie von Debora Niermann, Cornelia Helfferich und Jan Kruse (2010): Familie und Migration im Lebenslauf von Männern mit Migrationshintergrund. Online.
  • Eine Diplomarbeit von Yeliz Gölbol mit dem Titel: Lebenswelten türkischer Migrantinnen der dritten Einwanderergeneration – eine qualitative Studie am Beispiel von Bildungsaufsteigerinnen.
  • Eine wissenschaftliche Hausarbeit von Katharina Grund mit dem Titel: Peer-Mediation als Form des Konfliktmanagements in der Schule – Eine Befragung aktiver Streitschlichter/-innen.
  • Eine wissenschaftliche Hausarbeit von Thomas Schiffers mit dem Titel: Das Selbstkonzept von bilingual geschulten Kindern und Jugendlichen – Eine empirische Studie.