Sie wollen mit bereits erhobenen Daten auswerten? Gezielt komparative Fallvergleiche anstellen oder thematisch anders gelagerte Sekundäranalysen durchführen?

ApaeK – das Archiv für pädagogische Kasuistik – sammelt und archiviert in einer Datenbank Dokumente aus der pädagogischen Praxis, vor allem aus unterrichtlichen Zusammenhängen und stellt sie für Forschung und Lehre Verfügung.

Die Archivdatenbank ermöglicht einen Einblick in die protokollierte Wirklichkeit von Schule. Zudem ist sie der Fundus von Materialien für das Erlernen von Methoden für die Erschließung der Strukturen von Unterricht und Schule durch Fallbeispiele. Hierfür bietet die Archivdatenbank eine Reihe von Fallanalysen.

Wie helfen wir Ihnen? In ApaeK finden Sie beispielhafte Fallanalysen sowie Materialien aus Schule und Unterricht (wie Unterrichtstranskripte), die die Grundlage für Ihre eigenen Fallanalysen sind. Zugleich ist ApaeK die Sammlung einer Fülle von methodischen Hinweisen und Handreichungen: wie man ein Transkript erstellt, wie man Unterricht protokolliert, Literaturhinweise usw.

Link: www.apaek.uni-frankfurt.de , Ansprechpartner: Helge Kminek